3. Bürgerforum – Buslinienführung 21 und 31 am verlängerten Bahnsteigtunnel
Im Januar dieses Jahres fand das erste Bürgerforum zu den Plänen des erweiterten Bahnsteigtunnels an der Dresdner Straße statt.
Der Tiefbauamtsleiter Gregorzyk gab Auskunft über das bauliche Vorhaben, das auch eine neue Linienführung der Busse 21 und 31 durch die Gießerstraße beinhaltete. Durch die rege Diskussion der ungefähr 50 Teilnehmenden wurden die Pläne vorerst zurückgestellt, nur der Bahnhofstunnel mit dem erdbauseitigen Knoten soll zunächst umgesetzt werden.

Ein zweites Bürgerforum zu diesem Thema wurde am 17.05.2018 im Gemeindesaal St. Markus veranstaltet. Dabei wurden von Herrn Focken vom Tiefbauamt und Baubürgermeister Stötzer drei Varianten der Linienführung der beiden Buslinien vorgestellt und rege mit den Forumsteilnehmern diskutiert. Es gab viele Übereinstimmungen der Anwesenden, die jedoch fast ausschließlich Sonnenberger waren.

Da die veränderte Linienführung der Busse, vor allem der 31, viele Menschen von der Humboldthöhe bis zum Yorckgebiet betrifft, wird nun zu einem 3. Bürgerforum von Seiten des Stadtteilrates Sonnenberg, des Stadtteilmanagements Sonnenberg und des Baudezernats eingeladen.

Hier sollen vor allem die Einwohner dieser Gebiete ihrer Meinung Ausdruck verleihen, um zu einer gemeinwesensorientierten Lösung zu gelangen.

Datum:  Donnerstag, den 28.06.2018
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Aula des Johannes-Kepler-Gymnasiums
Humboldtplatz 1
09130 Chemnitz

Hier ist ein Bericht und Kommentar in der Freien Presse zu dem Thema