Geschichte

Geschichte vor der Haustür ist hier intensiv zu erleben: Von der Zeit, als ein Vulkanausbruch hier im Boden versteinerte Schätze hinterließ, über die Gründerzeit bis zu heutigen Veränderungen. Die AG Sonnenberg-Geschichte hilft dabei.

1. Fronleichnamszug und 6. Seifenkistenrennen

Am Sonntag des Seifenkistenrennens „Sonnenberg rollt“ wird gleichzeitig groß auf dem Sonnenberg der Feiertag Fronleichnam begangen. (mehr …)

Stolpersteine in Chemnitz

Am 30. Mai 2017 wurden in Chemnitz 21 Stolpersteine verlegt. Auftakt war der Ort des im März 1945 durch Bomben zerstörten Hauses Andréstraße 43, in dem bis 1933 die jüdische Familie Zuer wohnte. (mehr …)

Lessingplatz 12: Stolpersteine werden verlegt

Am Lessingplatz 12 war der letzte Wohnsitz des jüdischen Strumpffabrikanten Heinrich Weidberg, seiner Frau Ida und der Tochter Alice. Am 30. Mai 2017 um 12 Uhr soll an sie erinnert werden. (mehr …)

Stammtisch mit Stadtteilrat: Grünfläche soll Albertiplatz heißen

Der geplante neue Stadtplatz an der Ecke Zieten-Fürstenstraße rief eine Diskussion hervor. Das war Thema beim neuen Stammtisch mit dem Stadtteilrat. (mehr …)

Reform – Zeit für Veränderung

Zu Reformen beim Wohnen und in der Schuldbildung fanden beim diesjährigen Weltgästeführertag im Februar zwei Führungen über den Sonnenberg statt. Eckart Roßberg war dabei. (mehr …)

Bilder vom Friedenstag 2017

Es war wieder ein  bunter Zug vom Sonnenberg in die Stadt. (mehr …)

Kommt am 5. März zum Friedensweg: „Der Sonnenberg ist bunt“

Zum 5. Mal sind alle aufgerufen, am 5. März, dem Gedenktag der Bombardierung der Stadt 1945, um 17:00 Uhr einen Sternmarsch von der Markuskirche zur Kundgebung auf dem Neumarkt mitzugehen. (mehr …)

Bleibt die Stahlbrücke an der Augustusburger?

Auch die Eisenbahnbrücke an der Augustusburger Straße ist von den Plänen der DB zur Streckenmodernisierung betroffen, schreibt Stephan Weingart. (mehr …)

Georg-Weerth-Schüler unterwegs in der lokalen Geschichte

Ein Tag in der Projektwoche der beiden Klassen 9 der Georg-Weerth- Oberschule vom 6.-10.2.2017 war für die Geschichte des Sonnenbergs reserviert. (mehr …)

App: Industriegeschichte erleben

Als Fortsetzung des ersten interaktiven Stadtteilführers „Sonnenberg erleben“ von 2013 wurde jetzt eine erste App „Industriegeschichte erleben“ vorgestellt. (mehr …)

Go to Top