Geschichte

Geschichte vor der Haustür ist hier intensiv zu erleben: Von der Zeit, als ein Vulkanausbruch hier im Boden versteinerte Schätze hinterließ, über die Gründerzeit bis zu heutigen Veränderungen. Die AG Sonnenberg-Geschichte hilft dabei.

Bilder vom Friedenstag 2017

Es war wieder ein  bunter Zug vom Sonnenberg in die Stadt. (mehr …)

Kommt am 5. März zum Friedensweg: “Der Sonnenberg ist bunt”

Zum 5. Mal sind alle aufgerufen, am 5. März, dem Gedenktag der Bombardierung der Stadt 1945, um 17:00 Uhr einen Sternmarsch von der Markuskirche zur Kundgebung auf dem Neumarkt mitzugehen. (mehr …)

Bleibt die Stahlbrücke an der Augustusburger?

Auch die Eisenbahnbrücke an der Augustusburger Straße ist von den Plänen der DB zur Streckenmodernisierung betroffen, schreibt Stephan Weingart. (mehr …)

Georg-Weerth-Schüler unterwegs in der lokalen Geschichte

Ein Tag in der Projektwoche der beiden Klassen 9 der Georg-Weerth- Oberschule vom 6.-10.2.2017 war für die Geschichte des Sonnenbergs reserviert. (mehr …)

App: Industriegeschichte erleben

Als Fortsetzung des ersten interaktiven Stadtteilführers “Sonnenberg erleben” von 2013 wurde jetzt eine erste App “Industriegeschichte erleben” vorgestellt. (mehr …)

Pro und contra Hitler: Die Markusgemeinde in der Nazizeit

Rüdiger Alberti war ein Pfarrer der Markuskirche, der wegen seines Widerstands gegen Hitler im KZ saß. Er ist als Namensgeber des neuen Parks an der Fürstenstraße / Zietenstraße im Gespräch. (mehr …)

Bethanien blickt zurück und voraus

Am Rand des Sonnenbergs liegt Bethanien – eine Einrichtung mit Geschichte und neuen Plänen. Fast wäre sie Anfang der 90ger geschlossen worden. (mehr …)

Großes Interesse an Sonnenberg-Geschichte

Eckart Roßberg berichtet über die verregnete, aber sehr gut besuchte Exkursion über den nördlichen Sonnenberg rund um die Planitzwiese am 5. November 2016. (mehr …)

Kennst du schon die Werkstätten für Buchbinderei Donath KG?

Ein Video von Stadtteilrat Tolga Cerci in der Reihe „Roomtour“: Kennst du schon die Werkstätten für Buchbinderei Donath KG?  (mehr …)

Stolperstein an der Münchner Straße verlegt

23 Stolpersteine wurden am 20. September in Chemnitz verlegt, einer an der Münchner Straße 31. Er erinnert an Curt Schubert. (mehr …)
Go to Top