Kreativwirtschaft

Impressionen vom “Hang zur Kultur”

Der Sonnenberg erlebte am Samstag (7.7) ein Multi-Event: An 16 Adressen nah bei einander im südlichen Teil des Viertels wurde Kultur angeboten. (mehr …)

KRACH-Preis: Gründer an Jakobstraße und Sebastian-Bach-Straße

Elf Projekte der Kultur- und Kreativbranche erhalten die ersten Förderpreise „KRACH – Kreativraum Chemnitz“, darunter zwei auf dem Sonnenberg. (mehr …)

Sonnenberger Kinderbuch-Autorin

In diesem Jahr können Kinder ein Buch zu Weihnachten bekommen, das von einer Sonnenbergerin gestaltet wurde. Titel: „Geht ab wie Schmitz’ Katze“. (mehr …)

Orgelbaumeister Josef Poldrack

Wenn am 14. Oktober in der 500 Jahre alten Dorfkirche in Brackwitz bei Halle die Orgel mit einem festlichen Konzert wieder eingeweiht wird, dann … (mehr …)

Das kreative Sachsen hat hier sein Zentrum

Der Sonnenberg ist seit dem 1. April Sitz einer landesweiten Institution, des sächsischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft. Am 10. August wird der Standort offiziell eröffnet. (mehr …)

Sonnenberger auf der 1. MakerFaire

Am 22./23. April lockte die erste “Maker Faire” in Sachsen Tausende Gäste an. “Ein familienfreundliches Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation” hatten die Veranstalter versprochen. (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Guntram Fröbel, Palmstreetstudios

Der Filmkunst widmete sich das Kunstgespräch das erste Mal. Guntram Fröbel ist dabei ein erfolgreicher Vertreter der Kreativwirtschaft. (mehr …)

2. SobeZuFuß-Talk mit Daniel vom FabLab Chemnitz

Ich bin froh, wieder eine Kreativoase am Sonnenberg entdeckt zu haben, sagt Stadtteilrat Tolga Cerci. Was ist das FabLab Chemnitz? (mehr …)

ESF: Europa fördert den Sonnenberg (2)

Nun ist es endlich soweit. Die Rahmenbewilligung für eine Förderung des Gebietes „ESF-Chemnitz Innenstadt“ aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) liegt dem Stadtplanungsamt vor. (mehr …)

Kennst du schon den KaffeSatz in der Zietenstraße 40?

Ein Video von Stadtteilrat Tolga Cerci in der Reihe „Roomtour“: Kennst du schon den KaffeSatz in der Zietenstraße 40? (mehr …)

Go to Top