Stadtplanung

Wie soll der Sonnenberg sich weiter entwickeln? Wo werden öffentliche Gelder investiert? An diesen Fragen arbeitet die Stadtplanung. Hier einige Beispiele.

Zahlen der Polizei

Polizei auf dem Sonnenberg im Einsatz“ liest und hört man. Aber wie steht es wirklich mit der Kriminalität im Stadtteil? (mehr …)

Planerarbeitung für Karree an Schütz-/ Zietenstraße

Für das Karrée Zieten- / H. Schütz- / Gellertstraße gibt es neue Überlegungen. Sie basieren auf dem Rahmenplan Nord (RAPS), der vor drei Jahren mit viel Bürgerbeteiligung diskutiert wurde. (mehr …)

Wie weit ist die Bazillenröhre?

Wie ist der Stand der Arbeiten bei der Sanierung der Bazillenröhre? Der Stammtisch mit dem Stadtteilrat hatte dazu einen Mitarbeiter der Stadt eingeladen. (mehr …)

Stammtisch mit Stadtteilrat: Grünfläche soll Albertiplatz heißen

Der geplante neue Stadtplatz an der Ecke Zieten-Fürstenstraße rief eine Diskussion hervor. Das war Thema beim neuen Stammtisch mit dem Stadtteilrat. (mehr …)

Bleibt die Stahlbrücke an der Augustusburger?

Auch die Eisenbahnbrücke an der Augustusburger Straße ist von den Plänen der DB zur Streckenmodernisierung betroffen, schreibt Stephan Weingart. (mehr …)

Immer mehr Häuser werden saniert

Wer mit offenen Augen durch den Stadtteil geht, hat es schon bemerkt: Gerüste, Verkehrseinschränkungen, Kräne zeugen von reger Bautätigkeit. (mehr …)

Neuer Stadtplatz Ecke Fürsten-/Zietenstraße

Der Sonnenberg erhält im kommenden Jahr einen neu gestalteten Stadtplatz an der Fürstenstraße/Zietenstraße. (mehr …)

Bazillenröhre wird ab Montag gesperrt

Die Umgestaltung des Tunnels zwischen Dresdner Straße und Mauerstraße („Bazillenröhre“) beginnt mit ersten Arbeiten. Vom 17. Oktober bis 4. November 2016 wird er deshalb gesperrt. (mehr …)

Auch im Rollstuhl mit der CVAG unterwegs

Mit Bus und Bahn in Chemnitz unterwegs zu sein, das gibt Gesprächsstoff, um so mehr bei denen, die nicht so gut zu Fuß sind, sondern auf den Rollstuhl angewiesen. (mehr …)

ESF: Europa fördert den Sonnenberg (2)

Nun ist es endlich soweit. Die Rahmenbewilligung für eine Förderung des Gebietes „ESF-Chemnitz Innenstadt“ aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) liegt dem Stadtplanungsamt vor. (mehr …)

Go to Top