RAPS N Virtuelles Schaufenster

Warum ein Rahmenplan? Nördlich vor den Toren des Stadtteils liegt der Zeisigwald als grüne Lunge der Stadt. Man wohnt zentral auf dem Sonnenberg: In nur 10 Minuten sind Hauptbahnhof und SACHSENALLEE zu Fuß zu erreichen, neuer Anziehungspunkt wird das komplett umgebaute CFC-Stadion. Dies sind wichtige Anker, sie reichen aber nicht, um genügend neue Bewohner und Investoren in den Stadtteil zu locken.
Sonnenberg Nord ist momentan nicht die beste Adresse in Chemnitz. Leerstände, Bauruinen, Brachflächen, verbaute Innenhöfe, starker Verkehr auf Dresdner und Heinrich-Schütz-Straße prägen das Bild des Stadtteils und begründen teils das negative Image. Dieses vielfältige Gründerzeitquartier kann aber mehr! Gemeinsam müssen konkrete Antworten auf die wichtigen städtebaulichen und funktionalen Fragestellungen im nördlichen Sonnenberg gefunden werden – das ist das Anliegen der Planung, die Sie hier im virtuellen Schaufenster betrachten können:

RAPS 3b

RAPS 3b

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to Top