Sonnenberg-Redakteurin

Sonnenberg-Redakteurin

Katharina Weyandt ist Journalistin, überzeugte Bewohnerin des Sonnenberg, Redakteurin der Stadtteilzeitung Sonnenberger und ab 1.1.2013 Moderatorin hier auf unserer Seite.

Posts by Sonnenberg-Redakteurin

Von Träumereien und Steinen

Unter dem Titel Träum weiter!  finden momentan verschiedene Veranstaltungen auf und am Sonnenberg statt. Organisiert wird das zweiwöchige Veranstaltungsprogramm vom Klub Solitaer e.V.. (mehr …)

Graffiti-Kunst im „Substanz“ 

Das Kinder- und Jugendhaus „Substanz“ hatte zwei erfahrene Amateur-Graffitikünstler beauftragt, die zwei großen Container, die seit zehn Jahren keine neue Farbe mehr gesehen hatten, neu zu gestalten. (mehr …)

Kulturhauptstraße 2.0 – Tag der Nachbarn

Auf dem Sonnenberg entsteht eine Straßengalerie, auf der sich viele Sonnenberg-Aktive präsentieren und die trotz Corona-Einschränkungenzum Flanieren einlädt.

(mehr …)

Neue Stolpersteine für Opfer der NS-Zeit Rotstein und Wilhelmi

Am 6. Mai 2021 wurden 27 neue Stolpersteine verlegt, drei davon auf dem Sonnenberg. (mehr …)

AG Geschichte: Ist das noch wichtig oder kann das weg?

In Abwandlung der Wertschätzung „Ist das Kunst oder kann das weg?“ soll diese Betrachtung zur Diskussion beitragen, was mit dem Ausstellungsmaterial zur Sonnenberg-Geschichte passieren soll. (mehr …)

11. Wettbewerb “Grüne Oase Sonnenberg”

Es wächst, das Grün auf dem Sonnenberg. Der Wettbewerb „Grüne Oase“ findet in diesem Sommer zum elften Mal statt.  (mehr …)

Beet

Alles neu macht nun der Mai – die Blumenuhr

Eine der prämierten Nimm Platz Pro­jekte im Rahmen der erfolgreichen Chemnitzer Kulturhauptstadtbewerbung ist die „Blu­menuhr“ an der Kreuzung Sonnenstraße/Martinstraße. (mehr …)

Marienvesper: Großes Konzert

Am Pfingstsonnabend, dem 22. Mai 2021, soll um 17 Uhr per livestream (www.t1p.de/Marienvesper) kostenlos aus der St. Markuskirche ein seit mehr als zwei Jahren konzipiertes Konzertprojekt gesendet werden. (mehr …)

Neubau “Kooperationsschule” beschlossen

Ein Schulbau, der sich dafür eignet, dass Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse gemeinsam lernen – der wird an der Heinrich-Schütz-Straße gebaut. (mehr …)

Auto mit Rechnern und Leuten

Computer aus der Schatztruhe

Der Start der Computertruhe e. V. ist gelungen. Etwa 16 Rechner mit Monitoren und 18 Laptops sind schon an Bedürftige weiter gegeben worden. (mehr …)

Sonnenberg-Redakteurin's RSS Feed
Go to Top