Kultur

Der Sonnenberg ist ein vielfältiger Schmelztiegel mit kultureller Einzigartigkeit. Hier ein Überblick, wo was los ist.

Besuch bei Künstlern: Svenja Zimmermann

Eine Künstlerin, die bei vielen Sonnenberg-Aktivitäten mitmacht, ist Svenja Zimmermann. Wir haben sie in ihrem Wohnatelier besucht. (mehr …)

Entdeckerschule schreibt Botschaft von Chemnitz

Am Anfang saßen sie vor weißen Flächen und kämpften damit, gerade Striche zu ziehen. Am Ende zeigten sie glücklich sieben bunte Friedensbanner. (mehr …)

Marx Mobil: Marcell und Johanna laden ein zu “Zwischenstopp”

Das Sonnenrad-Taxi hat seine letzte Fahrt gemacht. Die Eindrücke und Gesprächsergebnisse werden am Samstag, 29.6., ab 18 Uhr an der Ecke Zietenstr./Jakobstr. ausgestellt. (mehr …)

Glitzertattoos am „Fenster in die Erdgeschichte“

Zum Kindertag, am 1. Juni 2019, bietet die Grabung „Fenster in die Erdgeschichte“ des Museums für Naturkunde Chemnitz eine besondere Veranstaltung an. (mehr …)

Im KOMPLEX: Theaterfestival Off Europa mit Stücken aus Israel

Das Theaterfestival Off Europa, welches in diesem Jahr in Leipzig, Dresden und Chemnitz Stücke aus Israel zeigt, ist gestartet. Die Bedingungen für Kunst sind in Israel alles andere als einfach. (mehr …)

Besuch bei Künstlern: Hanna Remestvenska

Schon vor sechs Jahren war das Kunstgespräch bei dem Ehepaar Remestvenska/y zu Gast. Damals in ihrer Wohnung, in der die Bilder Möbel und Vorhänge zierten. Jetzt besuchten wir die „Masterskaja“. (mehr …)

14. April, 17 Uhr: Johannespassion in der Markuskirche

Der kirchenmusikalische Höhepunkt dieses Jahres auf dem Sonnenberg wird die Johannespassion von Bach am Palmsonntag in der St. Markuskirche sein, schreibt Sebastian Schilling. (mehr …)

Ein Blick und gleichzeitiger Ausblick

Ein Blick genügt, um zu bemerken, dass die Ausstellung zur Geschichte des Sonnenberges nur wenige Schritte umgezogen ist. (mehr …)

Friedenstag 2019: Sonnenberger Schulen stellen aus

„Gemeinsam für Frieden“ haben Schülerinnen und Schüler der Entdeckerschule große Banner gestaltet. Ab dem 7. Februar werden sie zum Chemnitzer Friedenstag in der St. Jakobikirche präsentiert. (mehr …)

Bilder vom Richtfest in der Peterstraße 28

An der Ecke Peterstraße / Uhlandstraße wurde kräftig gebaut. Am 18.1.2019 kamen an die 100 Gäste und Mitstreiter zum Richtfest des als “Karrée 49” bekannten Projekts. (mehr …)

Go to Top