Kunst

Neues aus Grafik, Malerei und Plastik, Musik und Theater.

Sonnenuhr

Die Sonnenuhr erstrahlt wieder

Am 26. April verliehen ihr Mitarbeiter der Opitz Metallbau GmbH den letzten „Schliff“ – der wieder instandgesetzten Sonnenuhr an der Kreuzung der Martinstraße mit der Sonnenstraße. (mehr …)

Kopf Skulptur

Don Bosco Stiftung zeigt Könige zum Anfassen

Die Don Bosco-Stiftung Chemnitz – eine Chance für junge Menschen – fördert das Don Bosco Haus in Chemnitz. Mit einem Programm ab 2. Mai in der Jakobikirche thematisiert sie die Menschenwürde. (mehr …)

Der Kulturverein denkART e.V. im Corona -Lockdown

Corona hat auch die Planung und Realisierung der Aktivitäten des Kulturvereins denkART e.V. im Jahre 2020 über den Haufen geworfen. Hier die Pläne für 2021! (mehr …)

Künstlerinnen: Klara Ravat und Tainá Guedes

Vom 11. November bis zum 18. Dezember 2020 waren Klara Ravat und Tainá Guedes zu Gast beim Klub Solitaer. Ab dem 12. Dezember zeigten sie, was sie als “artists in residence” erarbeitet hatten. (mehr …)

Neue Ausstellung bei Doreen Grün

Es ist keine Vernissagenfeier, aber Doreen Grün zeigt in ihrem Atelier ab dem 19.11. eine neue Ausstellung. (mehr …)

Kunst über das Riechen und Schmecken

Zum dritten Mal lädt der Klub Solitaer e.V. mit der Reihe „DIALOGFELDERN“ internationale Künstlerinnen und Künstler auf den Sonnenberg ein. Am 12.12. ist Vernissage der letzten Abschlusspräsentation. (mehr …)

4. “Hang zur Kultur” am Tag der Einheit

Am 3. Oktober 2020 lädt das 4. Festival “Hang zur Kultur“ alle auf den Sonnenberg ein. Auch der nördliche Teil des Sonnenbergs zwischen Heinrich Schütz und Fürstenstraße ist das erste Mal einbezogen. (mehr …)

KUK 2025: Plakate aus der Open Air Galerie 2025

Die Galerie FerdinArt stellt erfreulicherweise zur Zeit 31 der 51 Plakate aus, die in der “Open Air Galerie 2025” über die ganze Stadt verstreut an Werbesäulen kurzzeitig zu sehen waren. (mehr …)

Private. Collectors. Room: Schon 34 Kunstwerke vermittelt

Seit vier Wochen ist der Private. Collectors. Room. des Klub Solitaer e.V., eine Galerie für nachbarschaftliche Kunstvermittlung, auf dem Sonnenberg aktiv – Zeit für eine Zwischenbetrachtung. (mehr …)

Dialogfeld 1: Ein Viertel »von Sinnen«

Mit SEMÂ BEKIROVIĆ aus den Niederlanden und IRÈNE HUG aus Berlin haben zwei Künstlerinnen die neue Reihe der “Dialogfelder” eröffnet und präsentieren vom 5. – 12.9. ihre Werke. (mehr …)

Go to Top