Kunst

Neues aus Grafik, Malerei und Plastik, Musik und Theater.

Wechselraum

Die ehemalige Gießerei am Fuße der Gießerstraße kann man am 28. und 29. August besuchen. Dort findet das Projekt WECHSELRAUM statt. (mehr …)

Dialogfelder ZWEI – DRAG & DROP 2021

Am Samstag findet die Ausstellungseröffnung der Dialogfelder ZWEI – DRAG & DROP 2021 statt. (mehr …)

denkART im Zeichen der Kulturhauptstadt Europas 2025

Chemnitz bewegt sich in Richtung Kulturhauptstadt 2025 und unser Kulturverein ist dabei. (mehr …)

TRÄUM WEITER

Am 12.06.21 begann das Programm, das der Klub Solitaer als erste größere Kunstaktion nach dem Corona-Lockdown mit der Ausstellung UNEINGESCHRÄNKT von Katharina Bloch im GLASKASTEN eröffnete. (mehr …)

Von Träumereien und Steinen

Unter dem Titel Träum weiter!  finden momentan verschiedene Veranstaltungen auf und am Sonnenberg statt. Organisiert wird das zweiwöchige Veranstaltungsprogramm vom Klub Solitaer e.V.. (mehr …)

Künstler: Ahmed Alsaadi

Ahmed Alsaadi war schon früher auf dem Sonnenberg zu sehen, aber fand erst in diesem Jahr nach seiner Anerkennung als Flüchtling einen Raum zum Malen. (mehr …)

Sonnenuhr

Die Sonnenuhr erstrahlt wieder

Am 26. April verliehen ihr Mitarbeiter der Opitz Metallbau GmbH den letzten „Schliff“ – der wieder instandgesetzten Sonnenuhr an der Kreuzung der Martinstraße mit der Sonnenstraße. (mehr …)

Kopf Skulptur

Don Bosco Stiftung zeigt Könige zum Anfassen

Die Don Bosco-Stiftung Chemnitz – eine Chance für junge Menschen – fördert das Don Bosco Haus in Chemnitz. Mit einem Programm ab 2. Mai in der Jakobikirche thematisiert sie die Menschenwürde. (mehr …)

Neuer Anblick: Die vergessenen Haustüren

In einer der letzten Ausstellungen der Galerie „DenkArt“ konnte man sie besichtigen – Fotos der Betonabgüsse von Haustüren, die der Künstler Ralph Siebenborn zur Verfügung gestellt hatte. Die Fotos zeigen sie noch unversehrt, noch nicht übersprüht mit einem stadtweit verbreiteten „tag“, dessen Urheber leicht zu ermitteln wären. (mehr …)

Der Kulturverein denkART e.V. im Corona -Lockdown

Corona hat auch die Planung und Realisierung der Aktivitäten des Kulturvereins denkART e.V. im Jahre 2020 über den Haufen geworfen. Hier die Pläne für 2021! (mehr …)

Go to Top