Mitmachen

Das Besondere auf dem Sonnenberg ist die ständige Bürgerbeteiligung. Wer aktiv sein will – auch als Autor auf dieser Website – ist hier genau richtig.

Ideen zur Umgestaltung des Lessingplatzes gefragt

Fest auf dem Lessingplatz – voller Erfolg. Noch bis zum 31.August können Ideen zur Umgestaltung des Lessingplatz abgegeben werden. (mehr …)

Stadtteilkonferenz – ein Rück- und Ausblick

Fast vier Monate ist es her, dass wir uns zur ersten digitalen Stadtteilkonferenz Ende März im virtuellen Raum trafen. Ein guter Zeitpunkt, um eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen (mehr …)

Ideen zur Umgestaltung des Lessingplatzes gefragt

In Vorbereitung auf das Kulturhauptstadtjahr 2025 rücken die sogenannten Interventionsflächen mehr und mehr in den Fokus der Bevölkerung (mehr …)

Stadtteilkonferenz digital – ein Rückblick

Jetzt ist es schon wieder ein Vierteljahr her, dass die erste digitale Stadtteilkonferenz stattfand. Hier an dieser Stelle soll nun ein kurzer Rückblick folgen. (mehr …)

Palmgarten sucht neue Gärtner*innen

Du wolltest schon immer gärtnern, weißt aber nicht, wo und wie? Melde dich an für ein Stück Glück mit Permakultur! (mehr …)

Von Träumereien und Steinen

Unter dem Titel Träum weiter!  finden momentan verschiedene Veranstaltungen auf und am Sonnenberg statt. Organisiert wird das zweiwöchige Veranstaltungsprogramm vom Klub Solitaer e.V.. (mehr …)

11. Wettbewerb “Grüne Oase Sonnenberg”

Es wächst, das Grün auf dem Sonnenberg. Der Wettbewerb „Grüne Oase“ findet in diesem Sommer zum elften Mal statt.  (mehr …)

Auto mit Rechnern und Leuten

Computer aus der Schatztruhe

Der Start der Computertruhe e. V. ist gelungen. Etwa 16 Rechner mit Monitoren und 18 Laptops sind schon an Bedürftige weiter gegeben worden. (mehr …)

Kampf dem Hundekot

Schon wieder ist es passiert. Beim Mülllsammeln auf einer Baumscheibe fühlt es sich plötzlich so glitschig und weich unter dem Schuh an. (mehr …)

Logo

Kultur-Transporter für Chemnitz

Das KulturTragWerk Sachsen e.V. auf dem Sonnenberg möchte einen Transporter anschaffen, der Kulturschaffenden kostenlos zur Verfügung steht. Bis 20. Mai wird dafür Geld gesammelt. (mehr …)

Go to Top