Neues

Was gibt’s Neues bei Rat&Hilfe, in Kitas und Kinder- und Jugendeinrichtungen?

Fahrradwerkstatt mit Flüchtlingen für Flüchtlinge

Die Werkstatt mit Flüchtlingen für Flüchtlinge zur Erhöhung ihrer Mobilität ist vom Kaßberg auf den Sonnenberg gezogen. Am 9. November wurde sie in der Martinstraße 30, direkt neben dem KiWi, eröffnet. (mehr …)

Flüchtlinge auf dem Sonnenberg stellen sich vor

Flüchtlinge auf dem Sonnenberg, die hier wohnen und in ehrenamtlichen Sprachkursen den Anfang im Erlernen der deutschen Sprache gemacht haben, stellten sich im Bürgerzentrum vor. (mehr …)

Richtfest „Am Kirschhof“

Nach nur fünfmonatiger Bauzeit steht am Fuße des Sonnenbergs der Rohbau des zukünftigen Pflegeheimes Seniorenresidenz „Am Kirschhof“. Am 28. Oktober wurde Richtfest gefeiert. (mehr …)

Auch im Rollstuhl mit der CVAG unterwegs

Mit Bus und Bahn in Chemnitz unterwegs zu sein, das gibt Gesprächsstoff, um so mehr bei denen, die nicht so gut zu Fuß sind, sondern auf den Rollstuhl angewiesen. (mehr …)

Flüchtlinge im Bürgerzentrum

Sprachbegegnung zum Deutschlernen

Weiterhin gibt es ehrenamtliche und kostenlose Möglichkeiten für Flüchtlinge vom Sonnenberg, Deutsch zu lernen. Doch deutsche Gesprächspartner zum Üben werden gesucht. (mehr …)

ESF: Europa fördert den Sonnenberg (2)

Nun ist es endlich soweit. Die Rahmenbewilligung für eine Förderung des Gebietes „ESF-Chemnitz Innenstadt“ aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) liegt dem Stadtplanungsamt vor. (mehr …)

Kennst du schon die Lebensberatungsstelle und TelefonSeelsorge in der Glockenstraße 5?

Ein Video von Stadtteilrat Tolga Cerci in der Reihe “Roomtour” – Kennst du schon die Lebensberatungsstelle und TelefonSeelsorge in der Glockenstraße 5?  (mehr …)

Kirschhof: Grundstein an der Augustusburger Straße

Der Grundstein der neuen Seniorenresidenz „Am Kirschhof“ an der Augustusburger Straße 103/Ecke Leibnizstraße ist gelegt. (mehr …)

Haus Sonne im Otto-Brenner-Haus

Vor zehn Jahren konnte die „Neue Arbeit e. V.“ das Otto-Brenner-Haus an der Ecke Palmstraße / Zietenstraße eröffnen. Am Mittwoch, 22. Juni, wird das Jubiläum von 11 bis 16 Uhr mit einem Tag der Offenen Tür gefeiert. (mehr …)

Sonnenberg leistet Flüchtlingshilfe

Allein in den von Matthias Höppner vom Nachhall e.V. im vergangenen Herbst ehrenamtlich im Bürgerzentrum begonnenen Sprachbegegnungen lernen in fünf Gruppen von Anfängern bis Fortgeschrittene an verschiedenen Orten 70 Flüchtlinge täglich Deutsch. (mehr …)

Go to Top