Wirtschaft

Hier werden Neuigkeiten aus den Läden, von Dienstleistern und Handwerksbetrieben veröffentlicht.

Youtube: Interview mit Malte Ziegenhagen

Was sagt Malte Ziegenhagen über sein Wohnviertel Sonnenberg? Was fehlt, was erhofft er sich, auch von “dem Ding mit der Kulturhauptstadt”? Ein Video von Tolga Cerci in seinem Kanal “Sonnenberg zu Fuß”. (mehr …)

Generationencafé mit der Wärme Diner Mutter

Generationencafé Diner Mutter – ein Projekt im Werden, wenn auch #Corona da besonders den Gang runterschaltet. (mehr …)

Lastenfahrrad zum Ausleihen

Ein E-Lastenrad kann jetzt auf dem Sonnenberg ausgeliehen werde. Es wurde von der Bürgerplattform Nord-Ost aus städtischen Mitteln finanziert. (mehr …)

“Kulturhauptstraße” auf dem Sonnenberg

Lucia Schaub aus dem Team der Kulturhauptstadt bei der CWE hat einen Gastbeitrag über die Sonnenstraße geschrieben. Das Programm dort am 3. Oktober beim “Hang zur Kultur” steht unter dem Zeichen der Kulturhauptstadts-Bewerbung, über die Ende Oktober entschieden wird. (mehr …)

Schreib- und Druckwerkstatt: Eröffnung in der Stadtwirtschaft

Volles Haus hatten Jule Winkler und Nora Friedrich, als sie am 4. März die Räume ihrer Schreib- und Druckwerkstatt eröffneten. (mehr …)

Kennst du schon das PEACEFOOD CHEMNITZ?

Ein neues Video von Videograf Tolga Cerci in der Reihe „Roomtour“: Kennst du schon das PEACEFOOD CHEMNITZ? (mehr …)

Flächen für Grün und Wohnen sichern

Das Karrée zwischen Hainstraße, Philippstraße und Zietenstraße stehen zur Diskussion. Die Frist für direkte Reaktionen gegenüber dem Planungsamt ist auf Wunsch noch bis Mittwoch verlängert worden. (mehr …)

Kulturstrategie bis 2030 zum Entfalten

Die Sonnenberger Illustratorin Stephanie Brittnacher, Autorin des Chemnitzer Wimmelbuchs (mit einer Doppelseite Sonnenberg) hat ein Wimmelbild für die Kulturstrategie der Stadt vorgestellt. (mehr …)

Youtube: Kennst du schon das Kaffeehaus “Herr Ferdinand”?

Ein Video von Tolga Cerci in seinem Kanal “Sonnenberg zu Fuß”: Das österreichische Kaffeehaus “Herr Ferdinand” am Sonnenberg – vorgestellt von Osmar Osten. (mehr …)

Von der Strumpfmaschinenfabrik zum Büro-Loft

Die Fürstenstraße 21-23 wandelte sich von der Fabrik H. Alban Ludwig über die VEB Tisora und das Amtsgericht zum modernen Büro-Loft der B&O Wohnungswirtschaft GmbH Chemnitz. (mehr …)

Go to Top