Wirtschaft

Hier werden Neuigkeiten aus den Läden, von Dienstleistern und Handwerksbetrieben veröffentlicht.

Einladung zum Beteiligungsformat „U-Turn”

Liebe Sonnenberger:innen und Freund:innen des Stadtteils,

hiermit möchten wir Euch herzlich zum Beteiligungsformat „U-Turn“ einladen. (mehr …)

Frühjahrsputz Dankeschön-Fete

Seit Montag streifen viele Freiwillige und Aktive durch den Sonnenberg und sammeln bei verschiedenster Putzaktionen Müll von den Straßen, Grünflächen und Brachen. (mehr …)

Arbeiten auf dem Sonnenberg? Jetzt bewerben!

Ihr sucht neue Herausforderungen und wollt gern auf dem Sonnenberg arbeiten? Dann ist jetzt ein guter Moment, um sich nach Stellenangeboten umzusehen (mehr …)

Projektideen gesucht für neue EFRE und ESF+ Förderperiode

Was sind EFRE und ESF+?

EFRE als auch ESF+ sind europäische Förderprogramme. EFRE steht für Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. (mehr …)

Europa fördert kleine Unternehmen in Chemnitz

Bis Ende Oktober 2021 haben Unternehmen noch die Möglichkeit, die Kleinunternehmerförderung aus dem KU-Fonds in Anspruch zu nehmen. (mehr …)

Die Bäckerei Peuckert, Reinhardtstraße 41

Erstaunlich, welch leckere Vielfalt uns heute aus den Auslagen der Bäckereien entgegenlacht, dabei hat jeder Bäcker seine Spezialitäten. (mehr …)

Youtube: Kennst du schon den Späti Chemnitz?

Ein Video von Tolga Cerci in seinem Kanal “Sonnenberg zu Fuß”:der Späti in der Jakobstraße.
(mehr …)

Scharfe Sachen – 135 Jahre Schleiferei und Schneidwaren Böttger

Am 1. Mai 1886 startete das heute von Lutz Böttger in vierter Generation unter dem Motto „Alles was schneidet“ geführte Fachgeschäft. (mehr …)

Interview mit Rocco Zühlke

Der gebürtige Sonnenberger Rocco Zühlke ist Stadtteilmanager für Wirtschaft und Kreativwirtschaft. Was bedeutet das eigentlich? (mehr …)

Stadtwirtschaft wird zum Kreativhof und Innovationshub

Der Stadtrat hat am 17.3.2021 beschlossen, die ehemalige Stadtwirtschaft am südlichen Sonnenberg zu einem Kreativhof mit Raumangeboten für kreative Macher weiterzuentwickeln. Die Pressestelle meldet: (mehr …)

Go to Top