Wohnen

Der Wohnungsmarkt entwickelt sich. Hier ein Überblick, welche Wohnungen es gibt und wie man sie findet.

Frühjahrsputz – am 19.4. und jeden Freitag

Einmal jährlich wird von der Caritas-Gemeinwesenkoordination für den Sonnenberg ein Frühjahrsputz organisiert. Er wird auch dieses Jahr am 19. April 2016 von 9 bis 18 Uhr stattfinden. (mehr …)

Europa fördert den Sonnenberg (1)

Der Sonnenberg bleibt Förderschwerpunkt der Stadtentwicklung mindestens bis 2020. (mehr …)

GGG saniert Altbauten: Nach langem Leerstand bezahlbare Bleiben

In den nächsten Jahren saniert die Wohnungsbaugesellschaft GGG erstmals sieben Altbauten auf dem Sonnenberg. Altbauten – also vor 1924 errichtete Häuser – machen die Hälfte des GGG-Bestands von rund 1300 Wohnungen im Stadtteil aus. (mehr …)

Wir leben in einem jungen Stadtteil

Das Durchschnittsalter der Sonnenberger ist genau 40 Jahre und damit weitaus jünger als der Chemnitzer Durchschnitt, der bei knapp 47 Jahren liegt. Was gibt es noch für Fakten und Zahlen zum Wohnen? (mehr …)

Neue Hoffnung für marode Häuser

In den letzten Monaten ist der Agentur StadtWohnen Chemnitz auf dem Sonnenberg in 18 Fällen die Vermarktung leer stehender und baufälliger Gebäude gelungen. (mehr …)

Eigentümerstammtisch am 28. April 2015

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich am 28.04.2015 um 17.00 Uhr zu unserem nächsten Eigentümer-Stammtisch in unsere Vereinsräume ein. (mehr …)

Verein StadtHalten bleibt aktiv auf dem Sonnenberg

Der Verein StadtHalten Chemnitz e.V. möchte über aktuelle Änderungen seines Aufgabenbereichs im Konservierten Stadtquartier (KSQ) informieren. Im Dezember 2014 wurde uns der langjährige Vertrag mit der Stadt Chemnitz gekündigt. (mehr …)

Knapp bei Kasse? Aktion „Stromspar-Check“ hilft!

Wer Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag empfängt, kann kostenlos an der bundesweiten Aktion „Stromspar-Check“ teilnehmen und damit Energie und jährlich bis zu 100 Euro bares Geld sparen. Das funktioniert einfach und bequem: (mehr …)

Infoveranstaltung zum Projekt “Kooperationszentrum Sonnenberg”

Seit Dezember 2013 führt StadtHalten Chemnitz e.V. das Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik „Kooperationszentrum Sonnenberg“ durch, das schwerpunktmäßig darauf ausgerichtet ist, Kooperationen von Eigentümern, Gewerbetreibenden und Bewohnern im Stadtteil zu unterstützen. (mehr …)

Wird dies das Sonnenhaus?

“Ecke halten und gestalten”, unter diesem Arbeitstitel soll dem baufälligen Eckhaus Peterstraße 28 / Uhlandtstraße neues Leben eingehaucht werden. Wie, das wurde dort am 14. Juli präsentiert. Bekannt ist das Haus durch das Bild von Friedrich Benzler. (mehr …)

Go to Top