Kalender

MONTAG – FREITAG

15 – 17 Uhr | Gemeinsamer Mittagstisch @ Kinder- und Jugendhaus Substanz

14:30 – 17 Uhr | Kinderclub @ Don Bosco Haus

18 – 20 Uhr (Fr. bis 21 Uhr) | Jugendclub  @ Don Bosco Haus

 

MONTAG

15 Uhr | “Drueck´s aus!” @Bauspielplatz

15 – 16:30 Uhr | Lernmeisterei @ Kinder-und Jugendklub Mikado | Kostenlose Hausaufgabenunterstützung

15:30 – 17 Uhr | Apoyo @ Kinder- und Jugendhaus Substanz | Lernunterstützung

16:30 – 18:30 Uhr | Gemeinsam Kochen & Essen (Kosten 3,50 €) @ Club Heinrich (Heirich -Schütz-Str. 90, 09130 Chemnitz)

17 Uhr | Strickrunde auf dem Sonnenberg @ Bürgerzentrum Sonnenberg

19 Uhr | Pen&Paper-Stammtisch @ KaffeeSatz (Zietenstraße 40, 09130 Chemnitz) | gerade KW vorort, ungerade KW online (https://discord.gg/psZDMGT)

 

DIENSTAG

16 – 17 Uhr | Fit mit Lenka @ Club Heinrich

17 – 18 Uhr | Wortschatzmeisterei- Stärkung der Sprach-& Lesekompetenz @ Kinder-und Jugendklub Mikado

17:30 Uhr | Feierabend- Freizeit-Fußball (Ü40) | weitere Infos: unter 0371 – 531 190 30 oder kontakt@usg-chemnitz.de

 

MITTWOCH

10 – 12 & 14 – 16 Uhr | Offene Kirche @ St.Joseph | März -Dezember

10 – 13 Uhr | Tagestreff @ Club Heinrich

15 – 18 Uhr | LINOLARIUM @ Schreib-  und Druckwerkstatt ERIKA e.V.

16 – 17 Uhr | Tagesthemen @ Club Heinrich

16 – 17:30 Uhr | Lernmeisterei @ Kinder-und Jugendklub Mikado | Kostenlose Hausaufgabenunterstützung

16 – 18 Uhr | Karleila hat OFFEN @ Bürgerzentrum Sonnenberg

16 – 18 Uhr | HSC-Leichtathletik @ Club Heinrich

16 – 20 Uhr | Fahrradwerkstatt GEÖFFNET @ Martinstraße 30

16 – 20 Uhr | Offene Mitmachwerkstatt @ FabLab

 

DONNERSTAG

9 Uhr | Bürgerfrühstück @ Bürgerzentrum Sonnenberg (3 €)

15 Uhr | Bürgercafé @ Bürgerzentrum Sonnenberg

15 – 18 Uhr | Reparatur Cafe GEÖFFNET @ Paul-Arnold-Str.5 von 15

 

FREITAG

14 – 15 Uhr | Wortschatzmeisterei- Stärkung der Sprach-& Lesekompetenz @ Kinder-und Jugendklub Mikado

15 – 16 Uhr | Sport Frei @ Bürgerzentrum Sonnenberg (2 €, Anmeldung 0179/9570130 Frau Srednicki)

15 – 16:30 Uhr | Apoyo @ Kinder- und Jugendhaus Substanz | Lernunterstützung

 

 

Mai
20
Fr
Tag der Nachbarn @ Boulevard Sonnenstraße
Mai 20 um 13:00 – 17:00

Liebe Freunde und Freundinnen der Sonnenstraße,

am 20.05. ist es wieder soweit und wir wollen anlässlich des Tags der Nachbarn auf dem Boulevard zusammenkommen für Gespräch, Erlebnis und Ideensammlung für die Gestaltung der Straße.
Dieses Mal auf dem Programm:

Das Kulturhauptstadt-Mikroprojekt „Singen verbindet“ ist zu Gast und lädt zum gemeinsamen Musizieren ein.

Ein Vertreter von “Plogging Chemnitz“ steht bereit für Austausch zum Projekt und einer gemeinsamen Putzaktion.

Das Chemnitzer Radio T verbindet uns per Funkschalte mit der „Putzparade im Reitbahnviertel“.

Vorplanung für den Hang zur Kultur am 04.06. + Ideensammlung für die Sonnenstraße.

Kaffee und Kuchen 🙂

Ladet gern auch Freunde, Bekannte, Nachbarn ein; wir freuen uns auf euch!
Bei Fragen, Hinweisen oder Gedanken freue ich mich über einen Anruf oder eine Mail.

PS: bringt eine eigene Kaffeetasse mit, gern auch Kekse oder Kuchen

Ausstellung “IF/THEN” @ Galerie Hinten
Mai 20 um 18:00 – 23:45

Programmierbare Pfützen, verformbare Dächer, Schutzwesten auf Stärkebasis – diese und viele weitere Entwürfe und Prototypen entstanden im Workshop IF/THEN Artificial Natures. Hier erforschten Studierende und Post-Graduates künstlerischer und gestalterischer Studiengänge in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technologie. Die Resultate werden nun in der Galerie HINTEN präsentiert.

Die Vernissage findet am 30.04. um 19:00 Uhr statt.
Die Öffnungszeiten der Galerie sind von Fr – Sa 18 – 24 Uhr und So 15 – 21 Uhr.

 

Aufgrund der pandemischen Lage gilt für den Galeriebesuch 2G+

Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien und der Hochschule Wismar realisiert. 

Festival Off Europa: Ani-Ma + Me, and all of that body @ OFF-Bühne KOMPLEX
Mai 20 um 20:00 – 21:00
Tanz // Roni Chadash // Israel
Ein Abend mit 2 Tanz-Solodarbietungen.

„Ani-Ma“ ist eine kühle, kalkuliert anmutende Bewegungsstudie, mündend in eklektische Bildfolgen. Der Körper der Tänzerin ist Objekt und Subjekt zugleich; in ein enges Korsett gezwungen gelingt es ihm, sich mit neuen Bewegungseinfällen immer wieder zu entfesseln, zu erneuern, zu befreien.
„Eine faszinierende Bühnenpräsenz. Nicht nur wegen des hohen Niveaus der Darbietung und ihrer Präzision, sondern auch wegen der künstlerischen Entscheidungen, die Chadash dazu gebracht haben, ein einzigartiges Bewegungsfeld zu schaffen.“
Dancetalk.co.il
Die Choreographie entstand 2015. Roni Chadash gewann damit mehrere Preise, unter anderem den Ersten Preis der Jury des Gvanim (Shades of Dance) Festivals 2015 am Suzanne Dellal Center in Tel Aviv, den PARTS-Stipendienpreis beim Brüsseler Wettbewerb für zeitgenössischen Tanz, den Publikumspreis und den Alexander Izrailovsko-Preis beim Festival für Choregraphische Miniaturen in Belgrad.
Choreographie + Performance Roni Chadash
Künstlerische Beratung Odelya Kuperberg
Musik Miki Patish
,
Wie der Name der Choreographie andeutet, ist Roni Chadash mit „Me, and all of that body“ auf einer fortwährenden Suche nach den Geheimnissen des eigenen Körpers. Die Genauigkeit und Selbstdisziplin in „Ani-Ma“ wird hier abgelöst durch eine unerhörte Flexibilität, Bewegungen zu erfinden und zu verbinden, und damit den Ausdruck des eigenen Körpers zu verändern, ja zu manipulieren.
„Eine beeindruckende Darbietung körperlicher Intelligenz, vorgetragen mit einer seltenen Kombination aus Können, Selbstvertrauen und Bescheidenheit.“
Haaretz.co.il
„Zu viele Jahre lang habe ich mich in der Kontrolle über meinen Körper geübt.
Aber seit wann ist es legitim, sich über seinen Körper zu erheben?
Ein Körper, der Natur ist, unendlich, wild.“
Roni Chadash
Choreographie + Performance Roni Chadash
Künstlerische Beratung Maya Brinner
Probenleitung Dana Shoval
Lichtdesign Ofer Läufer
Unterstützt von Mifal HaPais + Festival KoresponDance in Žďár nad Sázavou, Tschechien
Keine Sprachbarriere
Dauer etwa 35 Minuten, eine (Umbau-)Pause
:
Komplex Kraftwerk Weltecho
14 Euro // 10 Euro (ermäßigt)
:
dreimal Performance/Theater/ Tanz + ein Konzert
29 Euro // 19 Euro (ermäßigt)
Konzert Tworna im Weltecho 10 Euro
Tageskarte Samstag (Theater + Konzert) 16 Euro, 12 Euro (ermäßigt)
Reservierung unter info@chemnitzkomplex.de
Tanzstücke | “Ani-Ma” und “Me, and all of that body” @ OFF-Bühne KOMPLEX
Mai 20 um 20:00 – 22:00

Zwei Solos, die kaum verschiedener sein könnten: einmal limitiert, kontrolliert, mechanisch; einmal weich und fließend, erforscht die mehrfach prämierte Choreographin Roni Chadash (Israel) tänzerisch die Möglichkeiten und Grenzen ihres Körpers.

Mai
21
Sa
Ausstellung “Aus der Werkstatt” @ Galerie Glaskasten Druckstock
Mai 21 um 16:00 – 20:00

Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten der Galerie sind Sa – So 16-20:00 Uhr. | Einzelausstellung der Druckgrafikerin Cathrine Alice Liberg (Norwegen) mit im Druckstock erarbeiteten Lithografien und weiteren Werken.

Ausstellung “IF/THEN” @ Galerie Hinten
Mai 21 um 18:00 – 23:45

Programmierbare Pfützen, verformbare Dächer, Schutzwesten auf Stärkebasis – diese und viele weitere Entwürfe und Prototypen entstanden im Workshop IF/THEN Artificial Natures. Hier erforschten Studierende und Post-Graduates künstlerischer und gestalterischer Studiengänge in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technologie. Die Resultate werden nun in der Galerie HINTEN präsentiert.

Die Vernissage findet am 30.04. um 19:00 Uhr statt.
Die Öffnungszeiten der Galerie sind von Fr – Sa 18 – 24 Uhr und So 15 – 21 Uhr.

 

Aufgrund der pandemischen Lage gilt für den Galeriebesuch 2G+

Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien und der Hochschule Wismar realisiert. 

WELTWÄRTS – Clubkonzert @ Krone Club Chemnitz
Mai 21 um 20:00 – 23:45

WELTWäRTS überzeugen mit druckvollem & wandelbarem Sound, rauchiger Gänsehaut Stimme und lyrischem Augenzwinkern, in authentischen Texten mit Ohrwurmgarantie. Dabei bedient sich die Band der kompletten Soundpalette von zerbrechlichem Cello bis kreischender E-Gitarre und singen über Themen, die sich andere nicht zu denken trauen.
Auf euch warten handgemachte Musik, frische Snacks und leckere Cocktails in entspannter Atmosphäre. Einlass ist 20 Uhr, Konzertbeginn ca. 20.30 Uhr. Eintritt frei.
Club KRONE, Augustusburger Str. 167, 09126 Chemnitz, www.krone-club.de

Mai
22
So
Ausstellung “IF/THEN” @ Galerie Hinten
Mai 22 um 15:00 – 21:00

Programmierbare Pfützen, verformbare Dächer, Schutzwesten auf Stärkebasis – diese und viele weitere Entwürfe und Prototypen entstanden im Workshop IF/THEN Artificial Natures. Hier erforschten Studierende und Post-Graduates künstlerischer und gestalterischer Studiengänge in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technologie. Die Resultate werden nun in der Galerie HINTEN präsentiert.

Die Vernissage findet am 30.04. um 19:00 Uhr statt.
Die Öffnungszeiten der Galerie sind von Fr – Sa 18 – 24 Uhr und So 15 – 21 Uhr.

 

Aufgrund der pandemischen Lage gilt für den Galeriebesuch 2G+

Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien und der Hochschule Wismar realisiert. 

Ausstellung “Aus der Werkstatt” @ Galerie Glaskasten Druckstock
Mai 22 um 16:00 – 20:00

Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten der Galerie sind Sa – So 16-20:00 Uhr. | Einzelausstellung der Druckgrafikerin Cathrine Alice Liberg (Norwegen) mit im Druckstock erarbeiteten Lithografien und weiteren Werken.

Mai
26
Do
“Zwischen Leben” – Helena Zubler @ FerdinArt
Mai 26 um 15:00 – 18:00

Geöffnet: Jeden Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Mai
27
Fr
Ausstellung “IF/THEN” @ Galerie Hinten
Mai 27 um 18:00 – 23:45

Programmierbare Pfützen, verformbare Dächer, Schutzwesten auf Stärkebasis – diese und viele weitere Entwürfe und Prototypen entstanden im Workshop IF/THEN Artificial Natures. Hier erforschten Studierende und Post-Graduates künstlerischer und gestalterischer Studiengänge in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technologie. Die Resultate werden nun in der Galerie HINTEN präsentiert.

Die Vernissage findet am 30.04. um 19:00 Uhr statt.
Die Öffnungszeiten der Galerie sind von Fr – Sa 18 – 24 Uhr und So 15 – 21 Uhr.

 

Aufgrund der pandemischen Lage gilt für den Galeriebesuch 2G+

Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence Programmierbare Materialien und der Hochschule Wismar realisiert. 

Konzert Austin Miller @ KaffeeSatz
Mai 27 um 19:00 – 22:00

Austin Miller ist ein Singer/Songwriter aus Orlando, FL. Seine Musik wurde als “Americana” von jemandem beschrieben, der fast ganz Amerika gesehen hat.
Herzliche Melodien, die Sie in eine Träumerei mit Iron & Wine / Neil Young-Geschmack führen.

“Was für ein Aufstand!” @ OFF-Bühne KOMPLEX
Mai 27 um 20:00 – 22:00
Brause #2 – Musik von Nebenan @ Lokomov
Mai 27 um 20:00 – 23:45

#Konzertreihe #Meetyourlocalmusicians 

Jeden letzten Freitag im Monat spielen bei uns Chemnitzer Musiker:innen – wir präsentieren eine bunte Mischung aus tanzbaren Tönen und munteren Melodien.

Mai
28
Sa
Ausstellung “Aus der Werkstatt” @ Galerie Glaskasten Druckstock
Mai 28 um 16:00 – 20:00

Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten der Galerie sind Sa – So 16-20:00 Uhr. | Einzelausstellung der Druckgrafikerin Cathrine Alice Liberg (Norwegen) mit im Druckstock erarbeiteten Lithografien und weiteren Werken.

Go to Top