Grundschule Sonnenberg

 „Wer hohe Türme bauen will, muss gründlich am Fundament arbeiten.“

So heißt der Leitspruch unserer Schulprogrammarbeit.

Wir möchten bei all unseren Schülern ein gutes und stabiles Fundament für das Lernen schaffen. Jedes Kind hat bis zur Einschulung eine andere Stelle in seinem Lernprozess erreicht. Wir holen es dort ab, führen und begleiten es im Lernen weiter. Ein enger Kontakt zu den Kindertageseinrichtungen ist dafür unumgänglich und wird durch Kooperationsverträge gewährleistet.

Durch eine intensive Unterrichtsarbeit vermitteln wir unseren Schülern verschiedenste Lernmethoden, die sie befähigen, sich Wissen anzueignen und die für sie bestmöglichen Voraussetzungen für den Wechsel an die weiterführenden Bildungseinrichtungen zu schaffen. Doch auch Spiel und Spaß kommen bei uns nicht zu kurz. Eine Reihe von Veranstaltungen sind bereits zur Tradition geworden und bereichern unseren Schulalltag.

Unsere besonderen Stärken:

  • Individuelle Förderung im Anfangsunterricht
  • Fächerübergreifender Unterricht
  • Differenzierung nach Leistungsvermögen
  • Differenzierte Lernangebote und Unterrichtsformen
  • Einsatz neuer Medien (Computerraum) im Unterricht

Mit diesen Schwerpunkten setzen wir unser Schulprogramm um, das folgende Inhalte hat:

  • In unserer leistungsorientierten Grundschule lernen unsere Schüler mit Freude. Sie haben am Ende des 4.Schuljahres einen Wissensstand erreicht, der einen nahtlosen Übergang zu den weiterführenden Bildungseinrichtungen ermöglicht.
  • Unsere Schüler lernen Verantwortung zu übernehmen und sich sozial zu verhalten.
  • Begabungen werden frühzeitig erkannt und gefördert.
  • Lernschwächen werden gezielt abgebaut.
  • Wir streben eine intensive Zusammenarbeit mit allen an der Erziehung und Bildung beteiligten Personen und Institutionen an.
  • Wir fördern die Gesundheit unserer Schüler durch eine bewegungsintensive Pausengestaltung und vielfältige Methoden des bewegten Lernens.

Damit alle Schüler und Schülerinnen, die besonders leistungsstarken genauso wie  diejenigen, die mehr Unterstützung brauchen, optimal gefördert werden, haben wir ein differenziertes Förderangebot:

Leistungsschwache Schüler

  • Individueller Förderunterricht, Lernpatenschaften

Schüler mit besonderen Begabungen

  • Vorbereitung und Teilnahme an Wettkämpfen

Schüler mit Teilleistungsschwächen

  • Durchführung von Förderstunden
  • Zusammenarbeit mit Fachpädagogen

Auch außerhalb des Unterrichts bietet unsere Schule vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, der sportlichen Betätigung und des Wissenserwerbs. Manche dieser Angebote werden von Lehrern der Schule betreut, andere finden in Kooperation mit außerschulischen Partnern statt.

Angebote außerhalb des Unterrichts:

Chor , Computer/ Informatik/ Internet, Allgemeiner Freizeitsport, Französisch

Außerdem gibt es viele traditionelle Veranstaltungen, die Höhepunkte im Schuljahr darstellen und teilweise zusammen mit den Schülerinnen und Schülern vorbereitet werden:

  • Sportfest
  • Wintersporttag
  • Schulfest zum Kindertag
  • Weihnachtssingen
  • Rezitatorenwettstreit mit Partnerschulen
  • Tag der offenen Tür

Regelmäßig nimmt unsere Schule an folgenden Wettbewerben teil: Vorlesewettbewerb, Mathematikolympiade; LAC Wettkampf, Rezitatorenwettstreit, Sparkassenlauf, Olympia-Crosslauf, Schülermeisterschaften LA

Die Eltern unserer Schüler nehmen an unseren Schulveranstaltungen aktiv teil. Es gibt einen kontinuierlichen Austausch zwischen Eltern, Lehrern und Schulleitung.

Kontakt

Grundschule Sonnenberg
Ludwig-Kirsch-Straße 27
09130 Chemnitz
Telefon: 0371 36777220
Telefax: 0371 432 67218
gs-sonnenberg@schulen-chemnitz.de

Website Schulen Sachsen

 

2 comments

  • Peter Fischer (4 Jahren)

    AN FR.WERNER!!!!HIER IST PETER FISCHER,WAR AM 1.6.2016 MIT BECHER STAPELN AN IHRER SCHULE.WOLLT FRAGEN OB AM DI.13.9.FRÜH 9-12.UHR NUR KIDS DRAN TEILNEHMEN DÜRFEN ODER AUCH ERWACHSENE???/2.BIN UND WAR EHRENAMTLER KITA RAPPEL ZAPPEL DA ICH MEINER GRUPPE DIE JETZT IN DER 1.KLASSE SIND NE TSCHÜß SAGEN KONNTE WOLLTE ICH MAL FRAGEN OB ICH BEI 1 SCHULSTUNDE MIT DABEISEIN DÜRFTE???

    • Sonnenberg-Redakteurin (4 Jahren)

      Zuschauer sind bestimmt gern gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to Top